Fortbildung „Nachhaltigkeit lernen: Vom Samen zum Bett – praxisorientierte Unterrichtsangebote“

  • Bild-Fortbildung_23052019

Bildungsangebot Kategorie: Landkreis-GießenBildungsangebot Schlagwörter: Fortbildung und Nachhaltigkeit

Bildungsangebote
Bildungsangebote
Bilder
Karte
Meinungen
  • Umweltbildungszentrum Holz- und Technikmuseum Wettenberg       

    Fortbildung

    „Nachhaltigkeit lernen:
    Vom Samen zum Bett – praxisorientierte Unterrichtsangebote“
    Zielgruppe: Lehrkräfte der Sekundarstufe I; Studierende und andere MultiplikatorInnen
    Datum:          23.5.2019 von 9:00 bis 16:30 Uhr

    Ort:              Umweltbildungszentrum Holz- und Technikmuseum Wettenberg-Wißmar,
    Im Schacht 6, Tel. 06406-8307400

    Programm:

    • Impulsreferat Nachhaltigkeit am Beispiel der Forstwirtschaft
    • Nachhaltigkeitsspiel Una Silva
    • Aktionen zu Wald, Nachhaltigkeit, Energie, Klima, nachwachsenden Rohstoffen
    • MINT-Fächer im Wald und im Holz- und Technikmuseum
    • Vorstellung der ausleihbaren Holzkiste „Wärme wächst im Wald – In Holz steckt Energie“ und Ausprobieren der Stationen
    • Interaktiver Waldgang mit zertifizierter Waldpädagogin und Försterin
    • Diskussion und Evaluation

    Die Fortbildung ist akkreditiert bei der Hessischen Lehrkräfteakademie unter der Angebotsnummer 01995660/1. Die Fortbildungsdauer umfasst 1 Tag.

    Denken Sie bitte an wetterfeste Kleidung und Schuhe, da ein Teil der Veranstaltung im Wald stattfindet.

    Wir erbitten eine schriftliche Anmeldung (Name, Schule, Adresse, E-Mail, Telefonnummer) per E-Mail an info@holztechnikmuseum.de  bis zum 7.5.2019. Die Möglichkeit zu einem Mittagessen einschließlich Getränken besteht für 10,00 €. Bitte geben Sie verbindlich an, ob Sie an dem Mittagessen teilnehmen möchten. Die Zusage erfolgt zwei Wochen vor Beginn.

    Die Fortbildung ist kostenfrei.
    Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

    Ihr Team vom
    Holz- und Technikmuseum

  • Keine Datensätze gefunden

    Leider wurden keine Datensätze gefunden. Bitte ändere deine Suchkriterien und versuche es erneut.

    Google-Karte nicht geladen

    Es ist leider unmöglich die Google-Maps-API zu laden.

  • Schreibe eine Bewertung

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.